Toggle Navigation

Faulender Apfel zur Inspiration

Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 19,5 Kilogramm ist der Apfel, gefolgt von der Banane mit 14,7 Kilogramm, das beliebteste Obst der Deutschen. Dass er gesund ist und viele Vitamine enthält, ist wohl den meisten bekannt. Aber schon gewusst, dass es weltweit mehr als 30.000 Apfelsorten gibt?

Allein in Deutschland kennen wir 2.000 Sorten, allerdings werden nur rund 25 Sorten im Obstanbau kultiviert. Zu den bekanntesten zählen Pink Lady, Gala, Boskop, Cox Orange, Golden Delicious, Elstar, Gloster, Jonagold und natürlich Granny Smith. Beerenapfel, Teeapfel oder der Kirschapfel hingegen sind ausschließlich Zierpflanzen und somit nicht zum Verzehr geeignet.

Der Apfel gehört zur Pflanzengattung der Kernobstgewächse aus der Familie der Rosengewächse, zu denen im Übrigen auch Birne, Himbeere, Zwetschge, Mandel und Kirsche zählen.

Äpfel verströmen Ethylengas, dass die Reifung von anderem Obst und Gemüse beschleunigt. Sie sollten deswegen immer separat gelagert werden.

Apfel anstatt Verlobungsring

Wollte ein Mann im antiken Griechenland seiner Geliebten seine Liebe gestehen und ihr zugleich einen Heiratsantrag machen, so hat er ihr einen Apfel angeboten – hat sie diesen akzeptiert, nahm sie damit auch den Heiratsantrag an.

Früher hatte der Apfel aber nicht nur eine „verbindende“ Rolle. Inspiration ist hier das Stichwort: Friedrich Schiller hatte eine Vorliebe für faule Äpfel. Scheinbar verschaffte der Geruch von faulen Äpfeln Schiller kreative Eingebungen und inspirierte ihn beim Schreiben.

An apple a day keeps the doctor away”? – fast!

Dieses Sprichwort kennt wohl fast jeder – doch ein einziger Apfel pro Tag reicht nicht ganz aus um dem Arzt fernzubleiben: Nach heutigen Erkenntnissen sollten es mindestens drei Stück pro Tag sein.

Tatsächlich enthalten Apfelkerne aber auch Amygdalin, das im Körper zu Blausäure umgewandelt wird. Dies passiert aber nur, wenn man die Kerne zerkaut. Dass sich ein Mensch daran vergiftet, ist aber praktisch unmöglich, da eine unnatürliche Menge an Äpfel dafür verzehrt werden müsste.

Kommentiere