Toggle Navigation

Nouri – Kräuter Shots ohne Alkohol

Auch Oma sagte früher immer schon: Gegen jedes Wehwechen ist ein Kraut gewachsen. Heutzutage gilt diese Weisheit noch immer, aber sie hat sich ausgeweitet.

Es ist bekannt, dass Kräuter positive Wirkungen auf unsere Leistungsfähigkeit und unser Wohlbefinden haben. Das hat sich das junge Start-Up Nouri zu Nutze gemacht und will sich nun in der hart umkämpften Getränkebranche durchsetzen.

Wer kennt es nicht: Die Nacht war zu kurz, trotzdem ist der Tag mit viel Arbeit verbunden. Energydrinks oder Kaffee können hier nur bedingt weiterhelfen. Mit dem „Nouri Boost“ soll das Müdigkeitstief überwunden werden, so verspricht es zumindest das junge Start-Up Nouri, dass sich 2016 in Berlin gegründet hat. Ihr Ziel: „Kräuterkunde ins digitale Zeitalter bringen“, dass gab das zweiköpfige Team, das aus Lia Schmökel und Danielle Sheridan besteht, der Internetseite „Gründermetropole-Berlin“ bekannt. Ihre ersten drei Produkte sind Kräuter Shots.

Focus, Boost und Lust sollen als Wachmacher, Fokussierung oder als Aphrodisiakum fungieren. Bestellen können Interessierte diese in ihrem Onlineshop. Eine Shot, in einer 40 Milliliter Flasche kostet 3, 50 Euro. Nicht gerade billig. Enthalten sind aber ausschließlich natürliche Zutaten. Offiziell handelt es sich bei den Shots um Nahrungsergänzungsmittel. Der Webseite „Gruenderszene.de“ erklärte Schmökel, dass sie bei allen Zutaten nah an der legalen Grenze wären.

Lia Schmökel und Danielle Sheridan (Quelle: Nouri)

Die Initiatorin für das junge Unternehmen war Lia Schmökel, die Ernährungswissenschaftlerin hat im Sommer auf verschiedenen Festivals Workshops zum Thema psychoaktive Pflanzen, sogenannte „Legal Highs“ gegeben. Sie experimentierte hierbei mit verschiedenen Kräutern und bekam von den Teilnehmern positive Resonanz. Als sie dann kurz darauf Danielle Sherdian kennenlernte, bauten die zwei das Start-Up auf. Besuchen kann man sie jeden Sonntag auf einem Stand im Mauerpark in Berlin. Besucher können sich dann selbst über die Wirkung der Kräuter Shots überzeugen.

Unterstützt wird die Idee von Atlantik Food Labs. Mit dem Food-Investor Christophe Maire. Doktor Oetker hält elf Prozent Anteile an Atlantik Food Labs.

Über den Autor

Matthias Mueller

Matthias Mueller

Für Technik konnte ich mich schon immer begeistern. Als gelernter Elektroniker habe ich daher auch schon beruflich einige Erfahrungen sammeln können. Zu meinen weiteren Hobbys zählen das verfassen von Texten und Videoproduktionen.
Ebenso interessiere ich mich sehr für Ernährung, was ich auf diesem Blog mit einbringen kann.

Meine Artikel:

Kommentiere