Toggle Navigation

Tee: Tee ist nicht gleich Tee?

Kräuter- oder Früchtetees werden gewöhnlich ganz normal als Tee wahrgenommen und deklariert. Doch nach dem Lebensmittelrecht dürfen sie nur als teeähnliches Erzeugnis gekennzeichnet werden. Der Grund ist ganz simpel: Grüner oder Schwarzer Tee werden aus Teeblätter gewonnen. Um die dunkle Farbe und das Aroma für das Heißgetränk herzustellen, ist es notwendig die Teeblätter zu oxidieren.

Kräuter- oder Fruchttee werden nicht aus Teeblätern gewonnen, sondern, wie der Name schon sagt, aus Kräutern oder eben aus verschiedenen Früchten.

Über den Autor

Matthias Mueller

Matthias Mueller

Für Technik konnte ich mich schon immer begeistern. Als gelernter Elektroniker habe ich daher auch schon beruflich einige Erfahrungen sammeln können. Zu meinen weiteren Hobbys zählen das verfassen von Texten und Videoproduktionen.
Ebenso interessiere ich mich sehr für Ernährung, was ich auf diesem Blog mit einbringen kann.

Meine Artikel:

Kommentiere