Toggle Navigation

VeggieWorld 2016: Im Reich der Veganer

Vom 30. April bis zum 1. Mai stellten über 110 Aussteller auf der diesjährigen VeggieWorld in München die neuesten veganen Produkte der Öffentlichkeit vor. Egal ob Lebensmittel, Kosmetik, Kleidung oder Technik, für jeden war etwas dabei. 

Groß, äußerst schlank, dazu eine dicke Brille und lange zottelige Haare, im besten Fall noch Sandalen an. Ja so oder so ähnlich sah lange Zeit der typische Veganer aus. Dass die Zeiten sich geändert haben, sieht man nicht nur, wenn man mal eine Vegane Messe besucht, wie viele Menschen sich mittlerweile eigentlich Vegan ernähren. Rund 900.000 Veganer und 7,8 Millionen Vegetarier leben in Deutschland, so die VEBU, die größte Interessensgemeinschaft für Vegetarier und Veganer in Deutschland. Ebenso finden sich immer mehr pflanzenbasierte Lebensmittel in den Regalen in Supermärkten. Der Markt wächst stetig.

Die Beweggründe vegan zu leben sind verschieden. Die einen tun es aus Tierschutzgründen und leben auch außerhalb der Ernährung vegan, tragen also keine Leder- oder Wollkleidung, Konsumieren keine Kosmetik mit tierischen Inhaltsstoffen bzw. Produkte die an Tieren getestet wurde. Die anderen wollen einfach gesünder und bewusster essen. Immer mehr Sportler ernähren sich vegan, auch der stärkte Mann Deutschlands, Patrik Baboumian. Zuerst war er lange Zeit Vegetarier, bis er sich schließlich dazu entschied komplett auf tierische Produkte zu verzichten.

VeggieWorld: Probieren und informieren 

Allerhand zu bestaunen gab es für die Besucher der Messe, die dieses Jahr im MVG Museum in München stattfand. Es gab Döner auf Saitanbasis, veganes Eis und Fleischersatzprodukte zum probieren. Manche täuschend echt zum Fleischgeschmack, manche eher weniger. Aber auch abseits von essbaren kam man auf seine kosten. Die Firma “bianco di puro” präsentierte ihre Hochleistungsmixer, die leckere Smoothies herstellen können. Jede Menge veganer Körperpflege gab es zu bestaunen, ebenso wie vegane Kleidung und auch Schuhe.

Auch Vorträge gab es den Tag über verteilt zu bestaunen. Sei es um vegane Ernährung im Sport, Vitaminmangel oder wie eine verantwortungsbewusste und ausgewogene vegane Ernährung aussehen kann. Lecker wurde es dann bei einer Live Koch Show von Christan Weber. Auch zum Mitmachen gab es etwas. Ein Workshop zum Thema “Vegan – natürlich gesund mit Wildkräutern und Obst”, vermittelte die Nährstoffvielfalt von Wildkräutern.

VeggiWorld2  VeggiWorld3  VeggiWorld4

Über den Autor

Matthias Mueller

Matthias Mueller

Für Technik konnte ich mich schon immer begeistern. Als gelernter Elektroniker habe ich daher auch schon beruflich einige Erfahrungen sammeln können. Zu meinen weiteren Hobbys zählen das verfassen von Texten und Videoproduktionen.
Ebenso interessiere ich mich sehr für Ernährung, was ich auf diesem Blog mit einbringen kann.

Meine Artikel:

Kommentiere