Toggle Navigation

Wachstumschancen für den deutschen Maschinenbau

Berlin – Die deutsche Industrie wird von der sogenannten Flüchtlingskrise profitieren. Diese Meinung vertritt der VDMA Präsident Dr. Reinhold Festge auf dem Maschinenbaugipfel in Berlin. Auch Wachstumsmärkte wie Afrika, China oder der Iran sollen Chancen für den deutschen Maschinenbau bieten.

In der Eröffnungsrede betont Festge, dass neue Möglichkeiten für den deutschen Maschinenbau bestehen. Die Flüchtlingskrise empfindet er nicht als Problem sondern Chance. “Die deutsche Industrie wird ihren Teil zur Integration von Flüchtlingen beitragen und mit ihr wachsen”, so der Präsident. Allerdings fordert er dazu auch klare Regeln aus der Politik. “Im Punkto Arbeitsrecht sind noch einige Dinge unklar. Diese müssen zu erst gelöst werden.”

Weiterhin sieht er auch den Wachstumsmarkt in Afrika als eine große Möglichkeit für den deutschen Maschinenbau. “Der VDMA hilft dabei den Einstieg zu vereinfachen”. Auch wenn dieser einige Risiken bürgt. “Der Wege nach Afrika ist steinig, aber es wird sich lohnen.”

Über den Autor

Gastautor

Gastautor

Meine Artikel:

Kommentiere