Toggle Navigation

Weidmüller: Interaktion zwischen Mensch und Maschine

“Selfis mit einem Roboter!” Das ist die clevere Werbestrategie von der Firma Weidmüller auf der Messe SPS IPC Drives in Nürnberg. Mit einem als Roboter kostümierten Mann, lockten sie viele neugierige Blicke auf sich.

Ein Roboter der Hände schüttelt und Umarmungen verteilt.

Die Firma Weidmüller beschäftigt sich hauptsächlich mit Elektronik und Automatisierung. Zu ihren gängigsten Produkten zählen Bauteile für den Blitz, Überspannungsschutz und die Stromversorgung. Außerdem stellen sie unterschiedliche Relais, analoge Signalverarbeitungs-Bauteile sowie viele Werkzeuge her.
Die in mehr als 90 Ländern vertretene Firma wurde vor 160 Jahren gegründet und produzierte zu dieser Zeit noch Druckknöpfe für die Textilindustrie. Im Laufe der Zeit wurde aus dem Verbinden von Stoffen, das Verbinden von elektrischen Bauteilen.
Heute ist die Firma Weidmüller ein 4.600 Mann starkes Unternehmen mit einem Umsatz von 640,3 Millionen Euro.

Kommentiere